Hallo-Robbie-Tour

Kennen Sie noch die Abenteuer des kalifornischen Seelöwen Robbie, der seit dem Jahr 2001 Millionen Zuschauer samstags vor den Fernseher zogen?

Robbie.jpg

Die Hallo-Robbie-Tour führt Sie zu Drehorten der beliebten ZDF-Familienserie Hallo Robbie. Die Handlung spielte in viele Regionen der Insel Rügen.

Nicht alle Szenen des Films wurden jedoch auf Rügen gedreht. So waren die flachen Boddengewässer, wo viele Handlungen spielten, zu flach für die Seelöwen.

Also musste man improvisieren. Näheres hierzu erfahren Sie während der ca. 6,5 stündigen Rügenrundfahrt. Sie führt in entlegene Gegenden im zentralen Teil von Rügen und in bekanntere Touristenzentren wie Sassnitz.

Die nächsten Rügenrundfahrten

Kalifornischer-Seeloewe.jpg
Robbiefuetterung.jpg

Details zum Ausflug

geplante Termine: siehe Terminplan

Start: ca. 9:45 Uhr in 18551 Glowe, Rügen Radio 6 (Zeit abweichend bei Abholung)

Dauer: ca. 6,5 Stunden

Preis: 50,- Euro pro Person (Erw. und Kind), keine Nachlässe möglich